Lagerart

     Anwendung

Merkmale

Beispiel

Beispiel


Punktisolierung mit Feder-PHONOLATOREN für Über- und Unterfluranordnung, zur Schwingungsiso-lierung und zum Erschütterungs-schutz.

Kolbenkompressoren, Dieselmotoren, Turbinen, Siebmaschinen, Rüttelroste, Schmiedehämmer, Schmiedepressen, Spindelpressen, Formmaschinen.

Weiche Abfederung mit Eigenfrequenzen von

0,5 bis 6 Hz.

Isolierfaktoren:

75% bis 99%.

Optionen:

Fundamentanhub durch Federkraftspeicherung.

Viskosedämpfung integriert.

Reibungsdämpfung integriert.

Körperschalldämmung integriert.

 

Taumelsiebmaschine
Taumelsiebmaschine
Schwingfundament für Impulsformmaschine
Schwingfundament für Impulsformmaschine

Punktisolierung mit PHONOLASTIK-Platten für Über- und Unterfluranordnung, zur Schwingungsiso-lierung und zum Erschütterungs-schutz.

Kolbenkompressoren, Dieselmotoren, Turbinen, Siebmaschinen,  Schmiedehämmer, Schmiedepressen, 

Walzenschleif-maschinen.

Mittelharte Abfederung mit Eigenfrequenzen von

3,5 bis 10 Hz.

Isolierfaktoren:

80% bis 95% für sinusförmig wechselnde Erregerkräfte.

 

Walzenschleifmaschinenfundament auf PHONOLASTIK-Platten
Walzenschleifmaschinenfundament auf PHONOLASTIK-Platten

Flächenisolierung mit PHONOLASTIK- Unterlegplatten für Über- und Unterfluranordnung, zur Schwingungsiso-lierung.

Schnelllaufende Maschinen mit Drehzahlen

über 1000  Umdrehungen/Miinute

Mittelharte Abfederung mit Eigenfrequenzen von

3,5 bis 10 Hz.

Isolierfaktoren:

80% bis 95% für sinusförmig wechselnde Erregerkräfte.

Schwingfundament für Turbine mit Seitenisolierung.
Schwingfundament für Turbine mit Seitenisolierung.